Verhandlungen sind wesentlicher Bestandteil jeder Wirtschaftstätigkeit.

Erfolgreiche Verhandlungen sind ein entscheidender Erfolgsfaktor für jedes Unternehmen, jede Organisation. Eine kluge Verhandlungsberatung trägt wesentlich dazu bei.

Zu einer erfolgreichen Verhandlung gehört eine saubere Analyse der beteiligten Parteien, ihrer Standpunkte, ihrer Ziele und Alternativen, der Stärken und Schwachpunkte.

Aus diesen Faktoren kann eine Erfolg bringende Aufstellung für jede Art von Verhandlung konzipiert werden.

Praktische Aspekte

Neben einer fundierten theoretischen Vorbereitung gilt es auch ganz praktische Aspekte zu bedenken und präzise vorzubereiten: Wie ist die Verhandlung zu führen? Wie und wo wird verhandelt? Wer ist dabei? Wie ist der zeitliche Rahmen? Wie und wann entsteht Zeitdruck? Was kann passieren? Welche Szenarien sollten vorher durchgespielt werden? Welche Umfeldaspekte spielen eine relevante Rolle? Welche wirken für uns, welche gegen uns? Wie möchten wir auftreten?

Und schließlich gilt es die eigene Gesprächsführung vorzubereiten, zu üben, zu verfeinern, bis hin zu einzelnen speziellen Sätzen für eine bestimmte Situation. Dazu zählen auch die Tipps und Tricks — und die Gegenwehr gegen unfaire Verhandlungspraktiken der Gegenseite.

Dieses Bündel an Maßnahmen, kompetent und konsequent ausgeführt, bietet die Gewähr für bessere, optimale Verhandlungsergebnisse.

Es ist mein Ziel, diese optimalen Verhandlungsergebnisse mit Ihnen zusammen zu erreichen — und ich unterstütze Sie als Ihr Verhandlungsberater gern dabei mit all meiner Erfahrung, meinem Einfallsreichtum und meiner Stärke.

Alles ist Verhandlungssache

Zu den Bereichen, in denen in der Regel durch eine professionelle Aufstellung und Beratung bessere Verhandlungsergebnisse erzielt werden, zählen:

  • jede Form der Verhandlung mit Lieferanten und Kunden z.B. über Preise, Konditionen in Einkauf und Verkauf
  • alle Aspekte einer Geschäftsbeziehung
  • der Kauf und Verkauf eines Unternehmens
  • das Vermeiden eines Prozesses vor Gericht
  • Banken, Gläubiger
  • Nachverhandlung geschlossener Verträge

 

Quellenhinweis Bild: Thomas Siepmann / pixelio.de